Frage Tauchen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frage Tauchen

      Ist hier jemand von euch auch noch Taucher? Bin selber (Ausbildung bei Padi) OWD und absolviere pro Jahr ca. 10-15 Tauchgänge mit eigener Ausrüstung. Wir sind 3 Kumpels hier in HH die das immer zusammen machen (Ostsee, Nordsee, Hemmoor und sonstige Seen und Tümpel in der weiteren Umgebung).

      Jetzt hab ich 2 Fragen:

      1) Ich bin noch nie mit Rebreather getaucht. Ein andere Bekannter (nicht aus dieser 3er Combo) der eine Rebreather-Aussattung mit 2 Geräten hat will mir jetzt das Rebreather-Tauchen sozusagen als "Schnuppertauchgang" zeigen. Gibt es aus eurer Erfahrung etwas wo man am Anfang drauf achten sollte. Ich will bei der Einführung nicht als totaler Honk dastehen.

      2) Hat jemand von euch Kinder/Jugendliche die den Tauchschein gemacht haben? Töchterchen will jetzt mit 13 auch Tauchen lernen. Ich will ihr das mit einem Kumpel beibringen bevor sie dann einen Kurs absolvieren soll, damit sie da mit etwas Vorbildung reinkommt. Wir wollen das im Sommer in einem Süßwassersee der ziemlich klar ist und wo keine Strömung herrscht in Südfrankreich wo wir gemeinsam mit dem einen festen Tauchkumpel in den Urlaub hin fahren (Ausrüstung nehmen wir mit) machen. Max. Tauchtiefe dann bis 3 Meter. Wie alt waren eure Kinder als sie mit dem Tauchen begonnen haben? Wie habt ihr sie ran geführt?
      Der Bote der Wahrheit braucht ein schnelles Pferd.
    • Hallo "Bärti",

      Du hast eine PN von mir.

      Mein jüngerer Sohn (doch schon 31...) hat als Jugendlicher (14 / 15 ?) mit der Taucherei angefangen. Zunächst beim DLRG.
      Hatte das dann bei diversen Tauchschulen weiter gemacht.
      Dann "Feuer" gefangen und die ganzen Scheine gemacht, bis zum Tauchlehrer, sowie Nitrox / Tieftauchen und weitere "Geschichten".

      Daraus wurde dann auch sein erster Beruf als Fachangestellter für Bäderbetriebe früher auch "Bademeeeschter" genannt ;)

      Das Tauchen mit Rebreathern fasziniert ihn schon viele Jahre und er hat ein paar von den Geräten und Tauch-Freunde die die Dinger auch haben...

      Ich habe Dir eine PN geschrieben mit seiner Tel Nr., hat ein Mail von mir bekommen (bin z.Zt. nicht zu Hause), er weiss dann Bescheid, wenn Du anrufst.
      Sag ihm einfach Deinen Forumsnamen ;)

      Er kann Dir zu den Thema Stundenlang was erzählen, wenn Du willst...

      Er kann das sicher auch Deinem Frl.- Tochter beibringen. Ist wohl nur ein bisschen weit weg....

      Gruss, Udo